Logo
Startseite
Hefeweizen-Spezialitäten
Brauverfahren
Unsere Brauerei
Nachrichten aus Titting
Umweltmanagement
Brauereiführung
Unsere Gaststätten
Termine
Galerie
Downloads
Souvenirladen
Kontakt

Betriebsweihnachtsfeier 2017 – Feierlicher Abschluss des Brauereijahres



Am letzten Freitag vor Weihnachten fand unsere Betriebsweihnachtsfeier in Titting statt. Zu Beginn versammelten sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Partnern sowie unsere Brauerei-Ruheständler zur besinnlichen Einstimmung im Foyer des ehemaligen Ochsenhauses.

Unter den Leitsprüchen „Licht in der Dunkelheit sein“ und „Weniger ist Mehr“ trugen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besinnliche Texte vor. Christian Zanner an der Steirischen umrahmte die weihnachtlichen Gedanken mit besinnlichen Melodien.

Im Anschluss daran blickte Brauerei-Chef Michael Gutmann auf das Brauerei-Jahr 2017 zurück und brachte die Begriffe „Ziele“, „Leidenschaft“ und „Beziehungen“ miteinander in Verbindung. Bezogen auf unsere Brauerei stellte er fest: „Unser oberstes Ziel ist es, ein erstklassiges Hefeweizen herzustellen und alles dafür zu tun, um beste Qualität in allen Bereichen zu erreichen. Dafür setzen wir uns alle zu 100% mit voller Leidenschaft ein. Mit einem fairen und freundschaftlichen Umgang mit unseren Kunden schaffen wir gute Beziehungen und freuen uns über viele treue Biertrinker.“

Das Weihnachtsfest gibt auch Gelegenheit, um Danke zu sagen, fuhr Michael Gutmann weiter aus. Er bedankte sich bei der gesamten Belegschaft für den hohen Einsatz während des ganzen Jahres, ihren Angehörigen für den großen Rückhalt, unseren Kunden und Partnern für Ihr Vertrauen und wünschte allen eine erholsame Zeit, um mit neuer Kraft in das Jahr 2018 zu starten.

Unsere Jubilare - von links nach rechts 1. Reihe: Josef Pfisterer (40 Jahre), Annemarie Kößler (15 Jahre), Stephanie Mack (10 Jahre), Karin Schiegl (20 Jahre), Josef Meier (40 Jahre) und 2. Reihe: Fritz Gutmann, Albert Heinz (30 Jahre), Georg Schreiner (15 Jahre), Robert Schneider (15 Jahre), Christian Strobl (15 Jahre), Johann Hauf (20 Jahre) und Michael Gutmann.

Der letzte Programmpunkt war die Ehrung unserer langjährigen und treuen Mitarbeiter durch Fritz Gutmann. Durch den großen Einsatz, durch die eingebrachten Fähigkeiten, durch ihren einzigartigen Charakter und durch die langjährige Verbundenheit zu unserer Brauerei sind die Jubilare im besonderen Maße die Stützen des Erfolges, so Fritz Gutmann. In diesem Jahr durfte er elf Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ehren. Stephanie Mack (Verwaltung) feierte ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum. Gleich vier Jubilare dürfen auf 15 Jahre bei der Brauerei Gutmann zurückblicken: Dies sind Christian Strobl (Verwaltung / Logistik), Annemarie Kößler (Verwaltung) sowie Georg Schreiner und Robert Schneider (beide Logistik / Expedition). Seit 20 Jahren – und somit seit Beginn ihrer Ausbildung - setzen sich Karin Schiegl (Verwaltung) und Hans Hauf (Brauer) für das Wohl unserer Brauerei ein. Christoph Schmid (Brauer) wurde für 25 Jahre treue Mitarbeit geehrt. Für die zuverlässige Versorgung unserer Wirte und Getränkemärkte in den letzten 30 Jahren wurde Bierfahrer Heinz Albert ausgezeichnet. Zum Schluss stand dann noch zwei ganz besondere Jubiläen an: Josef Meier (Bierfahrer) und Josef Pfisterer (Brauer) wurden für phänomenale 40 Jahre wertvollen Einsatz für unsere Brauerei geehrt!

Beim anschließenden gemütlichen Teil im Bräustüberl ließen wir unsere Jubilare hochleben und den Abend bei fröhlicher Weihnachtsstimmung ausklingen.


***

Zum Schluss möchten wir Ihnen ein gesundes Jahr 2018 wünschen.
Wir bedanken uns für Ihre Verbundenheit im Jahr 2017 und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!


Ihre Brauerfamilie Gutmann mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern